Skip to content

UV Cleaner

Unsere neuen Luxision UVC Luftreiniger können bis zu 99% in der Luft befindlichen Keime und Viren wirkungsvoll abtöten. 

UVC Licht wird schon seit Jahrzehnten im Industriebereich sehr erfolgreich verwendet. Nun haben wir die Möglichkeit Ihnen zwei Geräte anzubieten, welche einfach in die Steckdose gesteckt werden können. Die Geräte können Ihre Arbeit aufnehmen, obwohl sich Personen in den Räumen befinden, da keinerlei UVC Strahlung nach aussen gelassen wird.

Somit sind die Geräte ideal geeignet für Warte- und Behandlungszimmer, Büro- und Besprechungsräume, Gasträume, Verkaufsräume etc.

Faktencheck Luftreiniger

Viren und Bakterien mit UV-Licht chemiefrei bekämpfen!!

Ist das UV-Licht gefährlich?

Luftwechselrate?

Abb.: UVGI 80 – stehender Luftreiniger

Abb.: UVGI 400 – hängender Luftreiniger

Studie & Zertifikat

Design & Nachhaltigkeit

Fragen über Fragen

UV-C ist ultraviolette Strahlung mit einer Wellenlänge unter 280nm, die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist.

• Keime wie Viren, Sporen und Bakterien werden zuverlässig reduziert und dieHygiene- und Lagerbedingungen verbessert.

• Bei einer Wellenlänge von 254nm erreicht man derzeit die größte Effizienz im UV-C Spektrum. Daher verwenden wir UV-C Niederdruck – Lampen ( Lebensdauer ca. 9.000 Stunden)

• Seit Jahrzehnten in den Bereichen Wasserreinigung und Desinfektion

• Büros und Besprechungsräume

• Warte- und Behandlungszimmer

• Gasträume

• Öffentliche Gemeinschaftsräume

• Produktionsstätten

• Verkaufsräume

• Universitäten, Schulen und Kindergärten

• u.v.m.

Die empfohlene Quadratmeterzahl ist von mehreren Faktoren abhängig:

• Raumhöhe sowie Größe und Schnitt des Raumes

• Frequentierung (Anzahl der Menschen) und Nutzung des Raumes

• Zusätzliche Lüftungssysteme

• Mögliche Lüftungszeiten

• Hygieneanforderungen

• Für den UVGI 80 / UVGI 400 gehen wir von Mittelwerten von 30mÇ / 160mÇ bei normaler Deckenhöhe aus.

• Die Strahlungsmenge, die benötigt wird, um einen Corona Virus unschädlich zu machen, beträgt ca. 4mJ/cmÇ.

• Dieser Wert wird während der Verweildauer der Luft im UVGI 80 / UVGI 400 mit einem sicheren Puffer überschritten.

• Die UV-C Strahlen sind aufgrund des konstruktiven Aufbaus des Gerätes für die Gesundheit unbedenklich und können KEINE Haut- und Augenreizung hervorrufen.

• Die Produktion von schädlichem Ozon oder freien Radikalen ist durch die Wellenlänge von 254nm ausgeschlossen.

• Unsere Geräte können auch betrieben werden, wenn sich Personen im selben Raum aufhalten. Das unterscheidet uns von vielen Mitbewerbern.

• Es wird ein G3 Filter gegen grobe Verunreinigungen verwendet, um die Verschmutzung im Inneren der Geräte zu verhindern.

• Feinstaubfilter wie z.B. Aktivkohlefilter oder HEFA-Filter reduzieren den Volumenstrom merklich.

• Sie setzen sich schnell zu und verschmutzen. Dadurch entsteht eine große Keimkonzentration. Durch UV-C Strahlung werden die Keime und Viren abgetötet und deaktiviert und nicht „gesammelt“.

• Filtersysteme, welche in ihrer Klassifizierung Viren herausfiltern, sind sehr teuer.

• Vergleichsweise geringe Anschaffungskosten

• Geringe Instandhaltungs- und Betriebskosten

• Hohe Effizienz (bis zu 99,9% der Keime werden abgetötet)

• Ohne Chemie

• Flexible Plazierungs- und Einsatzmöglichkeiten

• Dauerbetrieb in belebten Räumen möglich

• Made in Germany

• Raumlüfter für den Haushalt filtern Schwebstoffe und Allergene in Größenbereichen von >1μm ((Bakterien: 0,3 bis 3 Mikrometer).

• Diese Filtermedien erfassen lediglich größere Partikel an denen evt. Viren haften könnten.

• UV-C Strahlung eliminiert kleinste Keime, Viren und Bakterien im Größenbereich ab einer Größe von 0,001 μm (Corona Virus 120nm = 0,12μm).

• Aus internationalen Studien und der Literatur geht hervor, welche Strahlungsmenge notwendig ist, um Bakterien abzutöten oder Viren unschädlich zu machen. Die Strahlungsmenge, selbst zur Deaktivierung von Viren, wird in unseren Geräten gewährleistet und sogar mit einem großen Sicherheitspuffer überschritten.

• Luftreinigungsgeräte sind wie Mundschutz, Hände waschen und Nießetikette eine wertvolle Ergänzung zu einem Hygienekonzept. Die Geräte bilden einen zusätzlichen Schutz, da die ansteckenden Aerosole (nach aktuellem Stand der Ansteckungswahrscheinlichkeit) in der Luft reduziert werden und das, während sich die Menschen im Raum aufhalten.

• Um sich und sein Personal zu schützen! Stellt sich heraus, dass der Chef, die Chefin oder Mitarbeiter/innen infiziert wurden, greift die volle Quarantäneregelung und die Abteilung oder sogar der ganze Betrieb muss „dicht“ gemacht werden. Hohe finanzielle Ausfälle sind die Folge Das Image der Firma wird gesteigert, da weitere Maßnahmen für ein optimales Hygienekonzept ergriffen wurden. Dies kann natürlich auch werbetechnisch genutzt werden.

• Das Sicherheitsgefühl der Kunden und Gäste wird deutlich erhöht.

• Gerade in den Wintermonaten können nötige „Lüftungszeiten“ reduziert werden.

Impressionen der Montage der Luftreiniger

im Hagebaumarkt Beyer

Bereits vor der Wiedereröffnung des Einzelhandels haben wir verschiedene Firmen mit unseren UCC Luftreinigern ausgestattet. Innerhalb eines Wochenendes wurden so durch unser Team über 60 UVGI 400 / hängende Luftreiniger im Hagebaumarkt Beyer in Mainz installiert und getestet. In weiteren Firmen wie Beispielsweise in der Fleischfabrik Sutter und bei Korema wurden erfolgreich mehrere UVGI 2000 / stehende Luftreiniger aufgestellt. 

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!